urbansportblog – Deutsches Hygiene Museum Dresden

 

 

urbansportblog

Das partizipative Projekt urbansportblog ist im Rahmen der Ausstellung “Auf die Plätze” Sport und Gesellschaft (Kuratorin Susanne Wernsing) des Deutschen Hygiene Museums Dresden  entstanden. (Laufzeit September 2010 bis Februar 2012)

Das multi-author Blog urbansportblog versteht sich als Forum für den Wissens- und Meinungsaustausch über postmoderne urbane Bewegungskulturen, als ein Fenster zur Szene. Hauptakteure dieses Forums sind Vertreter aus der Dresdner Sportszene, Wissenschaftler und eine interessierte Besucherschaft. Ziel ist es, Insider Know-How mit  Experten- und Laienwissen zu konfrontieren und somit prozessual Neues entstehen zu lassen.

Um eine Basis für den Dialog zu schaffen, analysierten wir möglichen Nutzen und Mehrwert der einzelnen Teilnehmergruppen mittels Checklisten, Fragebögen und Vorgesprächen mit jeweiligen Vertretern. Des Weiteren nutzten wir die Vorgespräche, für den Austausch über das Prozess- und Rollenverständnis aller Teilhabenden im Kontext des gemeinsamen Projektes. Welches sich im Verlauf des Projektes immer wieder veränderte und eine Anpassung mit sich brachte.

In Folge initiierten wir zur Entwicklung der Inhalte für das Blog, gemeinsame workshops, in denen verschiedene Kreativitäts- und Moderationstechniken zur Anwendung  kamen. In insgesamt 12 workshops (Oktober 2010 bis Februar 2011) erarbeiteten Vertreter der jeweiligen Szenen und ein Mitglied aus dem Kuratorenteam gemeinsam die inhaltliche Kontextualisierung zur Ausstellung, die Themengruppen und medialen Formate der Blogbeiträge.

 

Parallel zu den workshops startete die Entwicklung und Konzeption des multi-author Blogs. Wir machten den Prozess für die Akteure der Dresdner Sportszene transparent und integrierten ihre Ideen und Anregungen in dessen Entwicklung. Schwerpunktthemen waren die Usability des Blogs, Themenkomplexe und die Integration in die Ausstellung.
Ferner wurde der Name des Blogs im Rahmen eines crowdsourcing Verfahrens von den Szenen gewählt und das Logo des Blogs von  Fred Krügermann von den beatfanatics  gestaltet.

 

 

Parkour - urbansportblog.de_1314972530551

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.